Sebastian Cobler Stiftung

Sebastian Cobler Stiftung


Sächsischer Förderpreis für Demokratie 2017

Projektförderung | Veröffentlicht am 22. August 2017 | 

Sächsischer Förderpreis für Demokratie

Mit dem Sächsischen Förderpreis für Demokratie werden seit 2006 innovative Projekte aus der Zivilgesellschaft prämiert und ermutigendes Engagement von Kommunen ausgezeichnet.

Auch in diesem Jahr haben sich zahlreiche Initiativen und Kommunen, die sich für Menschenrechte, den Schutz von Minderheiten und mehr Demokratie vor Ort engagieren, um den Sächsischen Förderpreis für Demokratie beworben.

Die zwei Hauptpreise – ein Projekt- und ein Kommunenpreis – sowie mehrere Anerkennungspreise werden von einer unabhängigen Jury vergeben.

Darüber hinaus bietet der Sächsische Förderpreis für Demokratie allen Gewinnern und Nominierten eine breite öffentliche Wahrnehmung in Sachsen und darüber hinaus.

 

Die feierliche Preisverleihung findet am Abend des 6. November 2017 in der Staatsoperette im Kraftwerk Dresden-Mitte statt.

Der Preis wird ausgelobt von der Amadeu Antonio Stiftung, der Cellex Stiftung, der Dirk-Oelbermann-Stiftung, der Freudenberg Stiftung, der Sebastian Cobler Stiftung und der Stiftung Elemente der Begeisterung.

Mehr Informationen: Demokratiepreis-Sachsen

 

 


Drucken  Drucken  

© Copyright 2009 - 2017, Sebastian Cobler Stiftung, Bockenheimer Anlage 37, 60322 Frankfurt am Main, Telefon 0 69-69 76 73 75
Internet-Adresse dieses Dokuments: http://www.sebastian-cobler-stiftung.de/?page_id=229